Mit 2,2 Promille am Steuer erwischt

Von 
pol
Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Einer Polizeistreife fiel am späten Samstagabend in Tauberbischofsheim die 40-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta durch ihre unsichere Fahrweise auf. Als die Frau angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde, bemerkten die Beamten sofort, dass die 40-Jährige deutlich nach Alkohol roch. Nachdem ein Test einen Wert von rund 2,20 Promille ergab, musste die Frau ihren Führerschein abgeben.

AdUnit urban-intext1

 

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren