Ins Krankenhaus eingeliefert

Mann wurde in Tauberbischofsheim geschlagen und getreten

Von 
Olaf Borges
Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. In ein Krankenhaus musste ein 40-Jähriger nach einer Auseinandersetzung am Freitagabend gegen 22.20 Uhr in Tauberbischofsheim gebracht werden. Der Mann soll von einer anderen männlichen Person in der Mergentheimer Straße, Einmündung Laurentiusbergstraße, geschlagen und getreten worden sein. Der Unbekannte war vermutlich mit einer Frau unterwegs. Beide Personen werden auf etwa 20 bis 25 Jahre geschätzt und sollen dunkel gekleidet gewesen sein. Im Anschluss gingen beide zu Fuß in Richtung Stadtmitte. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls. Diese sollten sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341/810, melden.

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Öffentlicher Personennahverkehr

Fahrzeiten bei Bus und Bahn werden angepasst

Veröffentlicht
Von
vgmt
Mehr erfahren
Kommunalpolitik

Tauberbischofsheim: Alle Kandidaten zur Gemeinderatswahl zugelassen

Veröffentlicht
Von
Sabine Holroyd
Mehr erfahren

Ressortleitung Deskchef