AdUnit Billboard
Mobilität - Tourismusverband bietet Ausfahrt im Taubertal am 18. Juni

Main-Tauber-Kreis: Oldtimer auf großer Tour

Lesedauer: 
Historische Automobile auf dem Marktplatz Tauberbischofsheim: Am Samstag, 18. Juni, plant der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ e.V. eine Oldtimer-Ausfahrt im nördlichen Taubertal. © Tourismusverband „Liebliches Taubertal“

Main-Tauber-Kreis. Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ bietet am Samstag, 18. Juni, eine Oldtimer-Ausfahrt im nördlichen Taubertal an. Stationen der Tour sind Lauda, Tauberbischofsheim, Bronnbach, Wertheim und Külsheim.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Reizvolle Abschnitte

„Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Oldtimer-Ausfahrt können an diesem Tag landschaftlich reizvolle Abschnitte imnördlichen Teil unserer Ferienlandschaft kennenlernen“, erklärt Geschäftsführer Sven Dell vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“. Die touristische Exkursion hat der Tourismusverband in Zusammenarbeit mit Städten und Gemeinden ausgearbeitet, in welchen Stationen angefahren werden.

Nach der Aufstellung der Fahrzeuge am Marktplatz Lauda setzt sich der Tross um 10 Uhr in Bewegung. Um 10.30 Uhr wird zum ersten Mal Station am Marktplatz in Tauberbischofsheim gemacht. Bei musikalischer Umrahmung werden die teilnehmenden Automobile vorgestellt, bevor es um 11.45 Uhr weiter zur zweiten Station am Kloster Bronnbach geht. Hier ist ein Stopp mit Klosterführung und Mittagsimbiss vorgesehen. Um 14.30 Uhr werden die historischen Karossen die Altstadt von Wertheim durchfahren. Am Marktplatz werden auch hier die Fahrzeuge vorgestellt. Nächste Station ist um 15.30 Uhr der Platz vor dem Külsheimer Schloss, ebenfalls mit Präsentation der Teilnehmer. Über Dittwar, Heckfeld und Beckstein geht es anschließend wieder zurück nach Lauda. Zum Ausklang bietet sich der Besuch des Weinfests in Lauda an.

Zuschauer willkommen

„Wir freuen uns, die Teilnehmenden mit ihren beeindruckenden Oldtimern bei uns begrüßen zu können. Interessierte Zuschauer entlang der Strecke und bei den Zwischenstopps sind natürlich willkommen“, betont Christina Weber, Sachgebietsleiterin Tourismus im Landratsamt Main-Tauber-Kreis.Die Anmeldeunterlagen sowie das detaillierte Programm sind online unter www.liebliches-taubertal.de zu finden.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Teilnahme online direkt auf der Homepage zu buchen. Anmeldeschluss ist am Freitag, 3. Juni.

Info: Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt es beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ unter Telefon 09341/825806.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1