AdUnit Billboard
Öffentlicher Personennahverkehr - Verdoppelung der Fahrgastzahlen in Baden-Württemberg bis 2030 sind ein ehrgeiziges, aber durchaus machbares Ziel

Kreise wollen und werden Beitrag leisten

Der Öffentliche Personennahverkehr im Land ist ausbaufähig – gerade im ländlichen Raum. Bis 2030 sollen die Fahrgastzahlen verdoppelt werden. Ehrgeizig, aber erreichbar.

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Bis 2030 sollen die Fahrgastzahlen im Öffentlichen Personennahverkehr im Land verdoppelt werden. Hierzu wollen und sollen auch die Kreise Main-Tauber und Neckar-Odenwald ihren Teil beitragen. © DPA

Verkehrsminister Wilfried Herrmann hat die Ergebnisse des ÖPNV-Reports vorgestellt. Um die Situation im Ländle zu verbessern, seien enorme Anstrengungen erforderlich. „Die Klimakrise ist nicht weg zu impfen. Deswegen ist es wichtig, dass auch der Verkehr seinen Beitrag zum Klimaschutz leistet“, so der Grünen-Politiker im Rahmen einer Online-Veranstaltung, an der Vertreter der Land- und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1