AdUnit Billboard
Landwirtschaft - Die Vorsitzenden der Bauernverbände Main-Tauber, Reinhard Friedrich, und Neckar-Odenwald, Albert Gramling, zu den Folgen des Ukraine-Krieges

Kostenexplosion bei Dünge- und Futtermitteln

Die Folgen des russischen Einmarsches in die Ukraine sind global zu spüren –auch im Agrarsektor. Auch an den Bauern in der Region Odenwald-Tauber dürfte dieser Kelch nicht spurlos vorübergehen. Wir haben nachgefragt.

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Der Krieg in der Ukraine wird auch an den Landwirten in der Region Odenwald-Tauber nicht spurlos vorübergehen. So wird es bei den Düngemitteln voraussichtlich zu einem deutlichen Kostenanstieg kommen, ebenso beim Futter für die Tiere. Die Verbraucher sollten sich zudem auf höhere Lebensmittelpreise einstellen. Insgesamt jedoch sei hierzulande die Versorgungslage gesichert.

Wie beurteilen Agrarexperten aus der Region die aktuelle Situation vor Ort? Was ist in der kommenden Zeit für Landwirte und Verbraucher zu erwarten? Die Fränkischen Nachrichten haben sich bei den Vorsitzenden der Bauernverbände Main-Tauber, Reinhard Friedrich, und Neckar-Odenwald, Albert Gramling, erkundigt.

„Auch bei uns gibt es erste leere Regale in den Geschäften. Das ist in der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1