Serenadenkonzert

Lesedauer: 

Hochhausen. Das Serenadenkonzert des Musikvereins Hochhausen findet am Samstag, 18. Juni, um 20 Uhr im "Grünauer Hof" statt. Das Programm wurde von Dirigent Bernd Eckert zusammengestellt. Es wird sowohl traditionelle Blasmusik mit Polka, Marsch und Walzer, als auch modernere Blasmusik zu hören sein. Bei einbrechender Dunkelheit sorgt die Feuerwehr Hochhausen mit Fackeln für ein prächtiges Ambiente. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei ungünstiger Witterung kann in den benachbarten Konradsaal ausgewichen werden. Bild: Musikverein