Kleingärtnerverein Langjährige Mitglieder geehrt

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Zur Jahreshauptversammlung des Kleingärtnervereins begrüßte Vorsitzender Norbert Lugauer zahlreiche Mitglieder und freute sich über den guten Besuch der Versammlung. Der verstorbenen Mitglieder wurde in einer Schweigeminute gedacht, ehe die Tagesordnung genehmigt wurde.

AdUnit urban-intext1

In seinem Rückblick ging Vorsitzender Lugauer auf die Aktivitäten und Veranstaltungen des letzten Jahres ein, wie Fastnachtsabend, Altstadtfests oder der gelungene Ausflug nach Kassel.

Engagement gewürdigt

Abschließend würdigte er das Engagement der treuen Mitglieder. Schriftführerin Lieselotte Romahn rief in ihrem Bericht nochmals alle Monatsversammlungen ins Gedächtnis. Über die geordneten Einnahmen und Ausgaben des Vereins informierte die Kassiererin, Kassenprüfer H. Schulze bestätigte die ordentliche Führung der Kasse. Bei einer Gegenstimme wurde die Erhöhung des Mitgliedsbeitrags auf 20 Euro beschlossen.

Höhepunkt der Versammlung war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Für besondere Verdienste erhielten Edith Sexlinger und Leni Wennes die Ehrennadel in Gold mit Ehrenurkunde des Bezirksverbandes überreicht. Für 50-jährige Treue zum Verein wurden Maria Doerr, Marianne Krug, Doris Finke und Otto Vomann geehrt. Mit dem Ausblick auf die nächsten Veranstaltungen sowie die Bekanntgabe des Jahresausflugs schloss der Vorsitzende die Versammlung. lr