Behindertensportverein - Josef Hofmann legte das Sportabzeichen zum elften Mal ab Freude an der Bewegung

Lesedauer: 

Ruth Neckermann, die Sportabzeichenbeauftragte Jutta Hellmuth, Josef Hofmann, Ehrenvorsitzender und Abteilungsleiter Leo Fischer und Waltraud Krötz.

© Neckermann

Tauberbischofsheim. Beim Behindertensportverein, Abteilung A, übergab die Sportabzeichenbeauftragte des Sportkreises, Jutta Hellmuth, das Sportabzeichen. Das Sportabzeichen unter Behindertenbedingungen erhielt Josef Hofmann zum elften Mal.

AdUnit urban-intext1

Der Behindertensport bietet Frauen und Männern mit Handicap eine Sportgruppe an, deren Ziel es ist, durch gezieltes Training die Funktionen des Körpers zu erhalten und zu stärken. Die Teilnehmer nehmen den eigenen Körper besser wahr und erfahren Freude an Bewegung und Spiel.

Die Übungsstunden finden montags von 18 bis 19 Uhr in der Matthias-Grünewald-Halle am Gymnasium statt. Alle Interessierten können zum Schnuppern vorbeikommen. Auskünfte erteilen Waltraud Krötz 09341/7162 und Ruth Neckermann 09341/7394.