Aufnahme von Flüchtlingen Farrenstall ist hergerichtet

Lesedauer: 

Königheim. Bürgermeister Ewald Wolpert informierte den Gemeinderat sowie die Öffentlichkeit, dass die Sanierung des Farrenstalls abgeschlossen ist und dort Flüchtlinge untergebracht werden können. Eine Zuteilung durch das Landratsamt für die Anschlussunterbringung sei bislang aber noch nicht erfolgt. Auf Nachfrage, wo denn die restlichen Flüchtlinge untergebracht werden sollen, wollte Bürgermeister Ewald Wolpert keine Angaben machen. hut