Vorbereitung am Palmsonntag - Kinderkreuzweg an Karfreitag Der letzte Gang Jesu

Lesedauer: 

Königheim. Zirka 50 Kinder trafen sich am vergangenen Sonntag, um nach der Segnung der Palmzweige auf dem Kirchplatz, in der Aula der Kirchbergschule einen ganz besonderen Kindergottesdienst zu feiern. Das Team der Kinderkirche hatte die Aula zum Abendmahlsaal umgestaltet und die Kinder waren willkommen, mit Jesus und seinen Jüngern das letzte Abendmahl einzunehmen.

AdUnit urban-intext1

Zu Ende des Gottesdienstes kam ein Soldat. um Jesus zu verhaften. Um zu erfahren, wie nun die Geschichte weiter geht findet am Karfreitag, 3. April, um 10 Uhr der bereits zur Tradition gewordene Kreuzweg für Kinder der Seelsorgeeinheit Königheim statt. In diesem Jahr will man den Kreuzweg entlang der Stationen am Kachelberg laufen und trifft sich hierzu um 10 Uhr an der dritten Station um gemeinsam den letzten, schweren Weg Jesu mitzugehen. Da es sich teilweise um nicht befestigte Wege handelt ist auf entsprechendes Schuhwerk und Kleidung zu achten. Aufgrund der zu gehenden Wegstrecke wird der Kinderkreuzweg zirka eine Stunde dauern.

Bei Regen findet die Veranstaltung in der Kirche St. Martin statt.