AdUnit Billboard
Spende von 1350 Euro

Kiwanis-Club unterstützt DLRG-Ortsgruppe in Tauberbischofsheim

Von 
Bild: Klaus T. Mende
Lesedauer: 
© Klaus T. Mende

Tauberbischofsheim. Der Kiwanis Club Tauberbischofsheim unterstützt die Arbeit der DLRG-Gruppe der Kreisstadt mit einer Summe von 1350 Euro. Gemäß des Mottos „Jeder Nichtschwimmer ein Schwimmer – jeder Schwimmer ein Rettungsschwimmer“ ist es den Mitgliedern des Clubs wichtig, dass so viele Kinder wie nur möglich das Schwimmen frühzeitig erlernen. Dies werde immer wieder gerne gefördert, betonten die Mitglieder Jürgen Imhof und Tanja Lohmeyer bei der Übergabe der Spende im Tauberbischofsheimer Freibad, wo wieder zahlreiche Abzeichen und Scheine in diesem Sommer abgelegt wurden. Unser Bild zeigt einige der erfolgreichen Kinder zusammen mit (hinten von links) Jürgen Imhof, Tanja Lohmeyer (beide Kiwanis), DLRG-Vorsitzender Thomas Lang, dessen Stellvertreter Steffen Schönleber sowie Beatrice Grimm, für die Schwimmausbildung zuständig. Bild: Klaus T. Mende

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1