AdUnit Billboard
TSV-Turnabteilung

Kein Übungsleiter für Grundschuljungs mehr

Suche von Abteilungsvorsitzender Marianne Rutkowski blieb bislang erfolglos

Von 
hvb
Lesedauer: 
Rolle vor- und rückwärts, Kerze, Handstand und Radschlag, aber auch die Entwicklung von Stützkraft an Barren, Reck und beim Sprung stehen auf dem Übungsplan des Jungenturnens für Grundschüler. Zum Abschluss jeder Stunde gibt es ein Spiel. © TSV

Tauberbischofsheim. 20 Grundschuljungs im Zaum zu halten, ist keine leichte Aufgabe. Anina-Maria Lochner, ausgebildete Übungsleiterin, hat das mit ihren zwei Helfern Jonathan Horn und Marie Weniger bislang immer gut gemeistert. Doch jetzt beginnt sie ein duales Studium und steht der TSV-Turnabteilung nicht mehr zur Verfügung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Wir haben gesucht und überall herumgefragt, um eine neue Übungsleiterin oder einen neuen Übungsleiter zu finden“, berichtet Abteilungsvorsitzende Marianne Rutkowski. Doch bislang blieben alle Bemühungen erfolglos. „Es wäre so schade, wenn wir die gewachsene Gruppe, die seit acht Jahren besteht, schließen müssten“, meint sie. Gerade mit Blick auf die weiterführenden Schulen und einen Sport-Leistungskurs bringe das gezielte Gerättraining von klein auf viel. Schüler von der fünften bis zur neunten Klasse werden von Andreas Wolf und Helfern betreut. Eine Anschlussgruppe für die Kleineres ist also vorhanden.

Wie andere Vereine und Sparten auch, klagt Rutkowski, dass es immer schwieriger werde, Ehrenamtliche zu finden, die bereit sind, sich zu engagieren. Die Turnabteilung, finanziere die Ausbildung zum Übungsleiter und lasse niemanden allein. Sollte sich jemand für die Aufgabe interessieren, kann er sich unter Telefon 09341/600204 oder 09341/8959353, E-Mail: info@tsv-tbb-turnen.de melden. hvb

Mehr zum Thema

TSV Tauberbischofsheim

Für aktiven Lebensstil begeistern

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Weikersheimer Kärwe

Alle Kinder haben einen Riesenspaß

Veröffentlicht
Von
Klaus Spitzley
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1