AdUnit Billboard
kfd Impfingen

Katholische Frauen wählten neues Führungsteam

Neue Gesichter im Vorstand. Elisabeth Baunach seit 70 Jahren Mitglied

Lesedauer: 
© kfd Impfingen

Impfingen. Bei der Mitgliederversammlung der kfd Impfingen standen Ehrungen und Neuwahlen im Mittelpunkt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach der Begrüßung durch Franziska Speck, einer Einführung von Elisabeth Heid und einem Lied ließ die Vorsitzende die letzten fünf Jahre mit ihren verschiedenen Aktivitäten Revue passieren.

Es wurden religiöse Feiern genauso veranstaltet wie Ausflüge, Besichtigungen, Vorträge, geologisch-naturkundige Führungen und Diskussionsrunden.

Mehr zum Thema

Frauengemeinschaft Höpfingen

Hedi Greulich zur Ehrenvorsitzenden ernannt

Veröffentlicht
Von
ad
Mehr erfahren
Katholische Frauengemeinschaft Hardheim

Auflösung ist die einzige Alternative

Veröffentlicht
Von
Z
Mehr erfahren
Kfd Assamstadt

Sonya Mayer und Tanja Stumpf nun an der Spitze

Veröffentlicht
Von
kfda
Mehr erfahren

Als weiteren wichtigen Punkt wurde die Mitgliedschaft im kfd Bundesverband angesprochen. Da die Impfinger kfd Ortsgruppe schon seit 2017 Mitglied im Bundesverband ist, gab es keine Einwendungen gegen eine weitere Mitgliedschaft. Durch intensive Werbung konnte die kfd Impfingen auf 36 Mitglieder erweitert werden.

Nach dem Totengedenken für verstorbene Frauen wurde der geprüfte Kassenbericht von Helga Jung vorgetragen. Es folgte danach die einstimmige Entlastung des bisherigen Vorstandes. Nun hatte die Ortschaftsrätin Karola Dürr den wichtigen Auftrag die Wahl des Leitungsteams durchzuführen, dem gehören nun folgende Frauen an: Helga Jung, Kassiererin; Anke Kunze, Schriftführerin; Maria Lippert und Renate Karl, Beisitzerinnen.

Aus dem bisherigen Vorstand sind Elisabeth Heid und Franziska Speck ausgeschieden, ihnen wurde von Maria Lippert gedankt für die jahrelange wichtige Frauenarbeit .

Auch Pfarrgemeinderätin Ulrike Steigerwald fand in ihrem Beitrag anerkennende Worte für die Arbeit des gesamten Vorstandes und die Grüße von Dekan Hauck von der Pfarrgemeinde. Karola Dürr sprach im Namen des Ortschaftsrats für die jahrelange Mitarbeit der kfd Frauen beim Seniorennachmittag ihren Dank aus.

Es folgten nun die Ehrungen verdienter langjähriger Mitglieder: 70 Jahre: Elisabeth Baunach; 60 Jahre: Gertrud Gärtner, Hedwig Hörner, Theresa Rudolph, Irene Goldner, Inge Hilbert; 25 Jahre: Birgit Kuhn, Elisabeth Heid und Elisabeth Geier

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1