AdUnit Billboard
Im KIZ Bad Mergentheim

Impfen ohne Voranmeldung

Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Das Kreisimpfzentrum (KIZ) in Bad Mergentheim bietet ab Montag, 19. Juli, Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung an – und zwar dauerhaft. Künftig genügt es, innerhalb der Öffnungszeiten zum KIZ in der Seegartenstraße zu kommen sowie Personalausweis und, sofern vorhanden, das gelbe Impfbuch mitzubringen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„ Wir wollen alle Menschen erreichen, die geimpft werden möchten, und dies so unkompliziert wie möglich“, erklärt Gesundheits- und Sozialdezernentin Elisabeth Krug. Wie KIZ-Leiter Dietmar Freidhof ergänzt, möchte man alles dafür tun, um so viele Menschen wie möglich zu impfen: „Nur eine sehr hohe Impfquote in der Bevölkerung weist den Weg zurück in eine neue Normalität und kann uns vor neuen Einschränkungen bewahren.“ Deshalb werde das Angebot so flexibel wie möglich gestaltet.

Aus organisatorischen Gründen können im KIZ je Schicht jedoch maximal zwei verschiedene Impfstoffe angeboten werden. In der Woche ab 19. Juli bis 25. Juli kann täglich von 7.30 bis 14 Uhr zwischen den beiden Impfstoffen von Biontech und AstraZeneca gewählt werden. Von 14 bis 20 Uhr werden am Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag die Vakzine von Biontech und Johnson & Johnson angeboten, am Dienstag und Freitag jedoch nur Biontech. Einfacher wird es ab 26. Juli: Dann stehen an sieben Tagen in der Woche von 7.30 bis 14 Uhr immer die Präparate von Biontech und AstraZeneca zur Wahl, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr die Präparate von Moderna und Johnson & Johnson.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1