AdUnit Billboard
Heimat - 50 Jahre Impfinger Zeitgeschichte”

Herbert Gagalicks Buch ist ein Denkmal für Impfingen

Er hat es wirklich geschafft. Vor über drei Jahren kündigte Herbert Gagalick an, ein Buch über Impfingen schreiben zu wollen. Es sollte ein Bilderbogen werden, er wollte seine Leser mitnehmen auf einen spannenden Spaziergang durch die Geschichte des Tauberbischofsheimer Stadtteils. Und nun hält der 83-Jährige es tatsächlich in den Händen.

Von 
Sabine Holroyd
Lesedauer: 
Der 83-jährige Autor Herbert Gagalick mit seinem Buch „50 Jahre Impfinger Zeitgeschichte“. © Heimatverein

Das beeindruckende, fast zwei Kilogramm schwere Werk trägt den Namen „50 Jahre Impfinger Zeitgeschichte“.

Diejenigen, die das Buch schon ihr Eigen nennen, sind allesamt begeistert: „Die vielen Geschichten, Fotos und historischen Details haben mich sehr bewegt. Gerade wenn man nicht mehr zuhause wohnt, sind die Erinnerungen an die vielen geliebten Menschen, Orte, Vereine und Feste der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen