AdUnit Billboard
Einsatz des Betriebshofs Tauberbischofsheim für den Steinkauz - Von der Naturschutzbund-Gruppe Lauda vor über 30 Jahren angebrachte Brutröhren erneuert

Heimat für kleine Eulen an der Tauber

Durch das Anbringen von für den Steinkauz konstruierten Niströhren möchten die Mitarbeiter des Betriebshofs Tauberbischofsheim die Wiederansiedlung der kleinen Eule in ihrem einstigen Lebensraum an der Tauber ermöglichen.

Von 
misa
Lesedauer: 
Durch das Anbringen von für den Steinkauz konstruierten Niströhren (unten) möchten die Mitarbeiter des Betriebshofs Tauber-bischofsheim die Wiederansiedlung der kleinen Eule in ihrem einstigen Lebensraum an der Tauber ermöglichen. © Michael Salomon

In Mitteleuropa wurde er lange als Totenvogel verfolgt, andernorts galt er als Symbol der Weisheit. Die Rede ist vom Steinkauz, einer kleinen Eule mit großem, breitem und rundem Kopf, langen Beinen und kurzem Schwanz.

Der Steinkauz lebt bevorzugt in offenen Landschaften mit einer Mischstruktur aus Streuobst, Feldern, Gärten, Gebäuden und Baumhecken, wo er vor allem in Baumhöhlen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1