Wanderbares Deutschland Gütesiegel für Wanderweg LT6

Von 
tlt
Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Der Wanderweg LT6 – „Wasser.Wein.Weite“ im „Lieblichen Taubertal“ wurde bereits zum zweiten Mal mit dem Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Bedingt durch die Corona-Pandemie findet die Übergabe der Zertifikate durch den Deutschen Wanderverband im Rahmen einer Online-Präsentation statt. Die Auszeichnung für den Wanderweg LT6 wurde am Mittwoch verliehen. Die Aufzeichnung ist bei YouTube zu finden. Bereits online ist der Panoramaweg Taubertal.

Wanderer am „Hohen Herrgott“ bei Külsheim, der zum Wanderweg LT6 gehört. © TLT/Peter Frischmuth
AdUnit urban-intext1

Täglich um 12 Uhr wird einer der neu oder erneut zertifizierten Wege in Bildern und mit einer kurzen Laudatio auf Facebook und YouTube vorgestellt. Weil es so viele Wanderwege sind, wird es die wahrscheinlich längste Verleihung der Welt: Etwa drei Monate wird es dauern, alle Wege zu würdigen.

Bereits seit Freitag, 8. Januar, ist die Präsentation für den bereits zum vierten Mal in Folge zertifizierten Panoramaweg Taubertal online. Die Präsentation des Wanderweges LT6 ist auf dem YouTube-Kanal des Deutschen Wanderverbands zu sehen. Zugriff auf die Videos haben Internet-Nutzer außerdem über die Facebook-Auftritte des Wanderverbands und des „Lieblichen Taubertals“.

Der Rundwanderweg LT6 – „Wasser.Wein.Weite“ gehört in das Gesamtkonzept der Rundwanderwege des Tourismusverbandes „Liebliches Taubertal“ mit 30 Rundwanderwegen und neun Meditativen Rundwegen. Start- und Zielpunkt ist die Stadt Külsheim mit ihren zahlreichen Brunnen. Der Weg führt unter anderem durch die Weinbergslage Hoher Herrgott. Er ist auch für Familien bestens geeignet.

Wandergenuss pur

AdUnit urban-intext2

Immer mehr Menschen in Deutschland entdecken das Wandern für sich, das zeigen die Sommer- und Herbstbefragungen in der Wanderbranche, berichtet der Deutsche Wanderverband: „Umso wichtiger ist ein breites Angebot hochwertiger und attraktiver Wanderwege in ganz Deutschland, das es Menschen – gerade während der Corona-Pandemie – ermöglicht, sich an der frischen Luft zu bewegen und Naturräume zu erleben. Mit dem Zertifikat ,Qualitätsweg Wanderbares Deutschland‘ zeichnet der Deutsche Wanderverband jene Wanderwege aus, die im Prüfverfahren beweisen konnten, dass sie höchste Wanderqualität auf ganzer Linie bieten. Das Zertifikat steht für Wandergenuss pur. tlt