Gürtelprüfung gemeistert

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Bei den neuen Kindern der Karateabteilung des TSV Tauberbischofsheim fand die erste Prüfung statt. Hier durften die Zehn- bis 15-Jährigen ihr Können zeigen. Wie erwartet wurden bei den jungen Kämpfern die drei Sektionen des Karate, die Kata, die Grundschule und der Kampf vom Prüfer gefordert. Die Kinder wussten das glanzvoll zu meistern. Am Ende bestanden folgende Mitglieder ihre erste Prüfung und damit den weiß-gelben Gürtel: Tim Hügel, Lea Hügel (Prüfungsbeste), Noah Klukas und Leo Kohler. Andrea Tatomir ging eine ganze Ebene weiter und verließ mit ihrer Prüfung zum gelben Gürtel die Welt der halb-farbenen Kindergrade. Bild: Karateabteilung