AdUnit Billboard
Erntedank

Gottesdienst im Weinberg

Von 
aba
Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Es ist immer wieder etwas Besonderes, wenn Gottesdienst im Weinberg gefeiert wird. Konfirmanden brachten in dieser Feierstunde am Edelberg, die Pfarrerin Heike Kuhn sehr ansprechend gestaltete, ihre Gaben zum Altar: Brot, einen Weinkrug und Körbe mit Obst und Gemüse. Nachdem ein neuer Erdenbürger getauft worden war, konnte man – wenn auch auf etwas andere Art – Abendmahl feiern. Jeder Anwesende bekam mit einem Segenswort ein kleines Papierschälchen mit einer Traube und einem Stückchen Brot. Musikalisch mitgestaltet wurde der Gottesdienst vom Gospelchor (Leitung Gerhard Barthel) und dem Kirchenbläserensemble (Christian Herold). Und im Anschluss an den Gottesdienst konnte man noch bei einem Glas Wein, angeboten vom neuen Pächter des Edelbergs, und Gesprächen den Vormittag ausklingen lassen. aba

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1