AdUnit Billboard
Prävention - Die Polizei geht nach einem Anstieg der Fälle nun massiv gegen die so genannten Enkeltrickbetrüger vor / Theaterstück für Senioren eine der vielen Maßnahmen

Gemeinsam gegen skrupellose Gauner

Von 
Sabine Holroyd
Lesedauer: 
Polizeipräsident Hans Becker, Sozialdezernentin Elisabeth Krug und Kriminalhauptkommissar Bernhard Haag (von links) mit dem Plakat zum Theaterstück „Hallo Oma, ich brauch Geld!“. © Sabine Holroyd

Immer mehr ältere Menschen werden auch im Main-Tauber-Kreis Opfer so genannter Enkeltrickbetrüger. Die Polizei steuert jetzt massiv dagegen – unter anderem mit einem Theaterstück.

Main-Tauber-Kreis. Das Thema ist hochbrisant und – leider – auch topaktuell. Erst am Montagabend bekamen drei Senioren aus Wertheim Anrufe von Betrügern, die sich als Wertheimer Polizeibeamte ausgaben und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen