Schaufenstergalerie Gemälde von Helmut Egenberger

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. In der Schaufenstergalerie der Sternapotheke am Marktplatz gab es einen Ausstellungswechsel. Gezeigt werden nun licht- und sonnenbetonte Landschaftsgemälde von Helmut Egenberger (Dittigheim). Der gelernte Maler und Tünchner erweitert seit vielen Jahren sein Handwerk durch Beschäftigung mit der Kunstmalerei. Im Atelierhaus des Kunstvereins in der Eichstraße 5 ist er aktiver Teil der wöchentlichen Malgruppe. Wenn es dort um Fragen der Malchemie oder um handwerkliche Kniffe geht, schöpft Egenberger aus seiner beruflichen Vorerfahrung.

AdUnit urban-intext1

Seine bevorzugte Maltechnik bezieht sich auf Acryl- und Ölfarben. Mit zusätzlicher Leidenschaft widmet sich Egenberger auch der Specksteinbearbeitung.