AdUnit Billboard
125 Jahre Kirchenchor St. Martin (Teil 2) - Vielzahl von Konzerten und Projekten auf hohem Niveau realisiert / Heute noch 28 aktive Sänger

Erfolgsgeschichte mit vielen Höhepunkten

Von 
Irmgard Hasenbusch
Lesedauer: 
Der Tauberbischofsheimer Kirchenchor St. Martin blickt am 24. November auf sein 125-jähriges Bestehen zurück. Das Bild entstand im November 1994 anlässlich der Verleihung der Palestrina-Medaille durch den Diözesanpräses des Cäcilien-Verbandes, Geistlichen Rat Pfarrer Schäfer. © Kirchenchor St. Martin

Der Tauberbischofsheimer Kirchenchor St. Martin blickt am 24. November auf 125 Jahre erfolgreicher Chorgeschichte zurück.

Tauberbischofsheim. Nachdem Bezirkskantor Michael Meuser 1992 den von Thomas Drescher bereits gut aufgestellten Chor übernommen hatte, galt sein Bestreben nicht nur, das hohe sängerische Niveau zu halten und das erarbeitete Repertoire zu festigen. Er steuerte

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen