Geld und Goldmünzen erbeutet

Einbrecher in Impfingen unterwegs

Von 
sk
Lesedauer: 

Impfingen. Bargeld und Goldmünzen im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten Einbrecher am Freitagabend in Impfingen. Vermutlich über eine Terrassentür gelangten die Unbekannten zwischen 16.45 und 18.45 Uhr in ein Wohnhaus im Krainerweg. Die Täter durchsuchten das Gebäude und flüchteten unerkannt mit ihrer Beute. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim ermittelt und sucht nun Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben. Sie sollen sich unter Telefon 09341/810 melden.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren

DRK-Kreisverband Mosbach Rettungsdienst Neckar-Odenwald beim „TÜV“

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Veranstaltungen Das geht am Wochenende in Mannheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren