Panoramaweg Taubertal Dritter Platz beim „Trekking-Award“

Von 
tlt
Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Rund 6500 Leser des Wandermagazins „Trekking“ haben über die schönsten Wanderwege 2021 abgestimmt. Der Panoramaweg Taubertal landete im jetzt bekanntgegebenen Ranking auf dem dritten Platz. Erst vor wenigen Wochen war der Route von Rothenburg bis Freudenberg zum vierten Mal in Folge das Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ vom Deutschen Wanderverband verliehen worden.

AdUnit urban-intext1

Die Leser des Magazins hatten die Wahl unter 18 Wanderwegen in Deutschland, Österreich, Belgien und Finnland. „Nachdem im Dezember 2020 der Wanderverband die Qualität des Panoramaweges erneut bestätigt hat, freuen wir uns im Jubiläumsjahr 2021 über dieses Leservoting des Wander-Magazins“, sagt Landrat Reinhard Frank, Vorsitzender des Tourismusverbands „Liebliches Taubertal“.

Geschäftsführer Jochen Müssig ergänzt: „Der Award ist ein weiteres Zeichen dafür, dass wir im Schulterschluss mit den Städten und Gemeinden sowie unseren Wegewarten gute Arbeit geleistet haben. Nun hoffen wir, dass in diesem Jahr wieder viele Wanderfreunde das ,Liebliche Taubertal’ als Ziel auswählen können.“

Der Panoramaweg Taubertal ist in fünf Etappen eingeteilt und führt auf den Höhen des Taubertals mit wunderbaren Fernblicken durch die gesamte Ferienlandschaft an Tauber und Main. Der Wanderweg bindet Städte, Gemeinden, Dörfer und die Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise Burgen, Schlösser, Klöster und Museen ein. tlt