AdUnit Billboard

Die „Entsendung des Heiligen Geistes“

Von 
Bild: Fabian Greulich
Lesedauer: 

Odenwald-Tauber. Pfingsten ist ein christliches Fest. Am 50. Tag der Osterzeit, also 49 Tage nach dem Ostersonntag, wird von den Gläubigen die „Entsendung des Heiligen Geistes“ gefeiert. Die Ikonenmalerin Anette Martini aus Werbach hat sich des Themas Pfingsten angenommen. Ihre Ikone, in die sie viele Stunden Arbeit investierte, zeigt die „Entsendung des Heiligen Geistes“. Mit natürlichen Pigmenten malte die Künstlerin die Szene auf Eichenholz – der Rahmen ist mit Blattgold bearbeitet. Bild: Fabian Greulich

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
© Fabian Greulich
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1