AdUnit Billboard
Deutsches Rotes Kreuz

Bevölkerungsschutz mit länger- bis langfristigen Einsätzen

DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim sieht bei der Umsetzung der Änderungen im Rettungsdienstplan die Politik in der Pflicht

Von 
Heike von Brandenstein
Lesedauer: 
Wenn im Main-Tauber-Kreis die Hilfsfrist von zehn bis 15 Minuten auf die Höchstdauer von zwölf Minuten sinkt, müssen mehr Standorte für Rettungswagen und Personal eingerichtet werden, um diese Vorgabe zu erfüllen.

Im Rettungsdienstplan sind Änderungen vorgesehen. So soll die Hilfsfrist aus medizinischen Gründen nicht mehr als zehn und höchstens 15 Minuten betragen, sondern das Zeitfenster bei zwölf Minuten von der Annahme des Einsatzes bis zum Eintreffen der Hilfe liegen. Gelten soll dies für Einsätze in der Notfallrettung, bei denen es gilt, Menschenleben zu retten oder schweren gesundheitlichen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen