AdUnit Billboard
30000 Euro Sachschaden

30000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall bei Distelhausen

Knapp 30 000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte sind das Ergebnis eines Unfalls am Dienstagnachmittag bei Distelhausen.

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Distelhausen. Knapp 30 000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte sind das Ergebnis eines Unfalls am Dienstagnachmittag bei Distelhausen. Der 61-jährige Fahrer eine Opels befuhr gegen 14.45 Uhr die Kreisstraße von Dittigheim in Richtung Distelhausen. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit fuhr er auf einen vorausfahrenden BMW auf, welcher einem langsam fahrenden Traktor-Gespann folgte. Hierdurch wurde der BMW um 90 Grad gedreht und kam im Bankett zum Stehen. Durch die hohe Geschwindigkeit kollidierte der Opel noch mit dem Anhänger des Fendts. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die zwei Insassen des BMW begaben sich zur Behandlung zu einem Arzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Polizei stellt Fahrzeug sicher

38-Jähriger ist in Kleinheubach mit Skateboard bergauf unterwegs

Veröffentlicht
Von
Susanne Marinelli
Mehr erfahren
Auto

Revanche in Rom

Veröffentlicht
Von
Solveig Grewe
Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter der Main-Tauber-Kreis-Redaktion, Schwerpunkte auf den Kommunen Königheim und Tauberbischofsheim.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1