AdUnit Billboard
Handy entwendet

Raubversuch am Bahnhof Kleineicholzheim

Lesedauer: 

Kleineicholzheim. Eine unbekannte Frau versuchte am Donnerstag am Bahnhof in Kleineicholzheim das Handy eines 26-Jährigen zu stehlen, teilte die Polizei mit. Der Mann stand gegen 7 Uhr am Bahnsteig, als er eine Frau bemerkte, die Wartende nach Zigaretten fragte. Als die Unbekannte auch vom 26-Jährigen Zigaretten haben wollte, jedoch keine von ihm bekam, schnappte sie sich das Mobiltelefon des Mannes und proklamierte: „Das ist jetzt meins.“

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Es kam zu einem Gerangel zwischen dem Mann und der unbekannten Frau, bei dem der 26-Jährige einen Schlag ins Gesicht bekam und das Handy zu Bruch ging. Die Frau flüchtete daraufhin über die Bahngleise auf den gegenüberliegenden Bahnsteig und sprach dort erneut Wartende nach Zigaretten an. Der 26-Jährige stieg in den nächsten Zug in Richtung Osterburken und verständigte später die Polizei.

Die Frau wird vom 26-Jährigen als älter als er selbst beschrieben. Sie war komplett in schwarz gekleidet und trug eine verschmutze Jogginghose, ein T-Shirt und eine Basecap verkehrt herum auf ihrem Kopf.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1