AdUnit Billboard
KWiN - Letzte Sammlung am Samstag, 11. Dezember

Papiertonnen werden verteilt

Lesedauer: 

Seckach. Das Altpapier in Seckach-Hauptort mit Klinge wird ab 2022 mit 240 Liter-Altpapiertonnen mit blauem Deckel abgefahren. Nach der letzten Vereins-Bündelsammlung 2021 am Samstag, 11. Dezember, beginnt die Verteilung der Altpapiertonnen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Jeder Haushalt und jeder Gewerbebetrieb mit eigener angemeldeter Restmülltonne erhält automatisch, ohne separate Bestellung und ohne zusätzliche Kosten, eine Altpapiertonne (Größe wie die gelbe Verpackungstonne) ans Haus gestellt. Die Abfallgebühren und die Preise für die gewerblichen Restmülltonnen bleiben dadurch unverändert. Die Bereitstellung des Altpapiers in Bündeln oder Kartons bleibt weiterhin möglich, beispielsweise dort, wo nicht ausreichend Platz für die Altpapiertonnen vorhanden ist. Gebündeltes Altpapier kann auch zusätzlich zur Altpapiertonne bereitgestellt werden, wenn diese nicht ausreicht. Haushalte, die bereits eine Altpapiertonne der AWN nutzen, bekommen keine gestellt.

Bürger, die keine Altpapiertonne nutzen möchten, können bis zum 1. Dezember die Auslieferung stornieren. Dies kann bei der AWN in Bödigheim (Telefon 06292/92804-21, per Mail an info@awn-online.de, Fax-Nr. 06292/92804-11 oder per Post an die AWN GmbH, Zum Mühlrain 34, 74722 Buchen) erfolgen oder über das Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung, dort aber bitte ausschließlich schriftlich per Einwurf in den Briefkasten der Gemeinde.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1