AdUnit Billboard

„Line Dance“ geübt

Von 
Bild: Liane Merkle
Lesedauer: 
© Liane Merkle

Seckach. Heidi Köhler hat Erfahrung im Training von „Line Dance“, das sie jeweils einmal pro Woche im Buchener Mehrgenerationenhaus und beim SV Seckach anbietet. Und weil die Musikstücke „Any man of mine“ und „Redneck Girl“ so gut zum „Schlotfeger“-Ferienprogramm passten, bot sie den passenden Tanz zu diesen Stücken in zwei Programmpunkten für die Ferienkinder an. Diese waren tatsächlich mit Begeisterung bei der Sache und führten das Gelernte am Schluss stolz den Eltern vor. Bild: Liane Merkle

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Show

„Deine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liebe“

Veröffentlicht
Von
Birger-Daniel Grein
Mehr erfahren

Kommentar Strategien entlarven

Veröffentlicht
Kommentar von
Christian Unger
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1