AdUnit Billboard
Straßenfest in Zimmern - Mehr als 40 Vereine und Organisationen mit von der Partie

Jede Menge Abwechslung und Attraktionen

Von 
L.M.
Lesedauer: 

Seckach/Zimmern. Mit dem Seckacher Straßenfest, dessen Premiere 1979 gefeiert wurde, wurde das Zusammenwachsen der Ortsteile Seckach, Großeicholzheim, Zimmern und Klinge nachhaltig gefördert. Nicht nur aus diesem Grund steht das 33. Seckacher Straßenfest am Sonntag, 26. Juni, ganz im Zeichen des 50. Geburtstags der Gesamtgemeinde. Die Beteiligung von nahezu 40 Vereinen und Organisationen verspricht jede Menge Abwechslung und Attraktionen. Das Angebot reicht von Infoständen und Spielangeboten bis hin zu Fahrzeugschauen von Bundeswehr und Feuerweh.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Entsprechend dem turnusgemäßen Festplatzwechsel, der zunächst jährlich und inzwischen im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindet, wird das Festgelände in diesem Jahr in Zimmern zu finden sein. Und zwar rund um das Dorfgemeinschaftshaus direkt am Bauländer Skulpturenradweg.

Der Festsonntag beginnt um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche „St. Andreas“, das Fest selbst wird um 10.30 Uhr mit dem Bieranstich eröffnet. Im kulturellen Rahmenprogramm des Tages findet sich die Jazzband „Grünspan“, der Musikverein Seckach, die Tanzgruppe des DRK und die Line Dance Gruppe des SV Seckach. L.M.

Mehr zum Thema

Straßenfest Seckach

Buntes Programm für die Besucher

Veröffentlicht
Von
L.M.
Mehr erfahren
50 Jahre Gemeinde Seckach

„Die Entscheidung war richtig“

Veröffentlicht
Von
L.M.
Mehr erfahren
Festakt

Der Eintrag ins Goldene Buch durfte nicht fehlen

Veröffentlicht
Von
L.M.
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1