AdUnit Billboard

Wasserrutsche war gefragt

Von 
Bild: Helmut Frodl
Lesedauer: 
© Helmut Frodl

Rosenberg. Mit der ersten Aktion, dem traditionellen „Wasserrutschen-Spaß“, begann das Kinderferienprogramm der Gemeinde Rosenberg am Freitag an der Talmühle. Das Veranstalterteam vom „Närrischen Seniorencafe“, dem DRK-Ortsverein und der Feuerwehr hatte am Hang bei der Kirnau wieder eine mehr 20 Meter lange Wasserrutsche aufgebaut. Mehr als 60 Kinder – und Bürgermeister Ralph Matousek – nahmen an dieser außergewöhnlichen Aktion bei hochsommerlichen Temperaturen teil. Bild: Helmut Frodl

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Interkommunaler Wettbewerb

Stadtradeln: Rekord gebrochen

Veröffentlicht
Von
lra
Mehr erfahren
Stadtradeln

Kräftig in die Pedale getreten

Veröffentlicht
Von
Martin Bernhard
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1