Tischtennis-Nachwuchs in den Startlöchern

Lesedauer: 

Sindolsheim. Der Tischtennisnachwuchs steht bei der Sportvereinigung Sindolsheim schon in den Startlöchern. Das vermittelte am Donnerstag -im Rahmen der Aktion Ferienfreizeit- ein Schnuppertraining bei der Tischtennisabteilung unter Federführung des Abteilungsleiters Wolfgang Reger und Assistentin Birgit Kuhn. Mehr als zehn Kinder und Jugendliche beteiligten sich. Geübt wurden zunächst Inhalte aus dem TT-ABC. Danach ging es an die Tischtennisplatten und den Trainigsautomaten, eine Hilfe, die der Verein seit über einem Jahr besitzt. Getränke und Eis versüßten den schweißtreibenden Nachmittag. Bild: Paul Popp