AdUnit Billboard

Kontrolle verloren und mit Leitplanke kollidiert

Von 
Text/Bild: nicola Beier
Lesedauer: 
© Nicola Beier

Rosenberg. Ein Autounfall mit hohem Sachschaden hat sich am Montagmorgen auf der Hauptstraße zwischen Rosenberg und Bronnacker ereignet. Der Fahrer eines blauen Skoda verlor kurz nach der Ortsausfahrt von Rosenberg in einer langen Kurve die Kontrolle und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, teilte die Polizei auf Nachfrage mit. Anschließend kollidierte er mit der Leitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt, hieß es weiter. Am Auto entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 11 000 Euro. Text/Bild: nicola Beier

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Mobile_Footer_1