AdUnit Billboard
„Bei den drei Morgen“

Erschließung kurz vor Abschluss

Arbeiten gehen Fertigstellung entgegen

Von 
F
Lesedauer: 
Die Asphaltarbeiten erfolgten durch die Firma Boller-Bau. © Helmut Frodl

Rosenberg. Die im Februar begonnenen Arbeiten zur Erschließung des zweiten Bauabschnittes mit 14 weiteren Bauplätzen im Neubaugebiet „Bei den drei Morgen“ gehen der Fertigstellung entgegen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In den zurückliegenden Wochen wurden Wasserleitungen und Kabel verlegt. Die Rand- sowie die Rabattensteine für den Gehweg wurden eingesetzt, der Schotter in die neue Straße eingebaut und die Planierungsarbeiten am Baugelände vorgenommen. Die Asphaltarbeiten erfolgten am Donnerstag durch die Firma Boller-Bau. Anstehende Arbeiten sind noch die Pflasterung des Gehwegs und die Montage der Straßenbeleuchtung.

Zur Freude aller Bauwilligen sind dann die Bauarbeiten – rund 750 000 Euro schlagen für das Projekt zu Buchen – in den nächsten Tagen abge-schlossen.

Mehr zum Thema

Ortschaftsrat Sachsenhausen

Regierungspräsidium lehnt Baugebiet in geplanter Größe ab

Veröffentlicht
Von
Birger-Daniel Grein
Mehr erfahren
Gemeinderat Mudau

Mehreinnahmen bei der Gewerbesteuer

Veröffentlicht
Von
l.m.
Mehr erfahren

Wie im ersten Abschnitt wurden die neuen Bauplätze gleich mit Glasfaserkabel von der Telekom mitversorgt. Die Gemeinde verfügt nunmehr über weiteres, „erschlossenes“ Baugelände in diesem neuen Baugebiet. Im ersten Erschließungsabschnitt wurden bereits Häuser gebaut, auch derzeit sind welche im Rohbau. F

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1