Schützenverein Sindolsheim

Andreas Rau Schützenkönig

Königsschießen stand auf dem Programm

Von 
F
Lesedauer: 
Der Schützenverein Sindolsheim führte das Königsschießen durch. Das Bild zeigt die Sieger mit Oberschützenmeister Czernuschka (vordere Reihe links), Schützenmeister Ullrich (vordere Reihe rechts) und Ortsvorsteher Fuchs (hinten rechts). © Helmut Frodl

Sindolsheim. Nach einer zweijährigen Zwangspause durch die Corona-Pandemie führte der Schützenverein Sindolsheim am Dreikönigstag wieder sein traditionelles Königsschießen durch. Adolf Schumacher hatte für die Veranstaltung einen sehenswerten Adler gebaut und dem Verein gestiftet. Nach Kaffee und Kuchen begann dann ein spannender Schießwettbewerb geleitet vom 1. Schützenmeister Christoph Ullrich, an dem sich 24 Vereinsmitglieder beteiligten. Die Platzierungen: Schützenkönig wurde Andreas Rau, 1. Ritter Ramona Weick und 2. Ritter Michael Fiedler, den Titel der Jungschützenkönigin errang Lara Smirnowa. Die Siegerehrung nahmen Schützenmeister Christoph Ullrich und Oberschützenmeister Mark Czernuschka vor, der sich bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Nach einem gemeinsamen Abendessen fand der Tag einen geselligen Abschluss. F

Mehr zum Thema

Schützenverein Hainstadt

Hainstadt: Gisbert Butschbacher ist Schützenkönig

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Tischtennis

In den Finals wurde ausnahmslos guter Sport geboten

Veröffentlicht
Von
pet
Mehr erfahren