Haus- und Gartenfreunde "Sicher wohnen" als Thema

Lesedauer: 

Krautheim. Auf Initiative der Haus- und Gartenfreunde Krautheim referierten Jörg Hachenberg vom Polizeipräsidium Heilbronn (Referat Prävention, Außenstelle Künzelsau) und Versicherungsfachmann Sven Schulz im "Landgasthof Krone" zum Thema "Sicher wohnen - Einbruchsschutz".

AdUnit urban-intext1

Nach einer interessanten Präsentation belegte Hachenberg, wie notwendig die Sicherungen an Türen und Fenstern sind. Nach der Vorstellung von verschiedenen Möglichkeiten ergab sich eine rege Diskussion und Fragerunde, bei der auch Sven Schulz Rede und Antwort stand. Versicherungstechnisch sollten bestehende Verträge etwa alle drei Jahre überprüft und aktualisiert werden.