Ortschaftsrat Hirschlanden - Nachdem der Gemeinderat den Zuschuss für den geplanten Neubau des Gemeindehauses verweigert hat, ist die Enttäuschung noch immer groß "Die Emotionen sind hochgekocht"

Von 
Helmut Frodl
Lesedauer: 

Das Gemeindehaus in Hirschlanden: Der Gebäudeteil (links) sollte abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt werden. Veranschlagte Kosten: 350 000 Euro. Obwohl der Gemeinderat sich gegen die Gewährung eines Zuschusses ausgesprochen hatte, wollen die Hirschlandener das geplante Bauvorhaben weiter verfolgen.

© Helmut Frodl

Noch immer ist die Enttäuschung in Hirschlanden groß.Der Rosenberger Gemeinderat hat den Gemeindezuschuss für den geplanten Neubau des evangelischen Gemeindehauses verweigert.

Rosenberg. Diese Ablehnung und die sich daraus ergebenden Konsequenzen waren ein Tagesordnungspunkt bei der Sitzung des Ortschaftsrats Hirschlanden am Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus.

Wie Ortsvorsteher

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen