AdUnit Billboard
Am GTO in Osterburken - Kulinarischer Grünkerntag

Trend zu vegetarischen Gerichten erkennbar

Lesedauer: 

Osterburken. Ein „kulinarischer Grünkerntag“ fand Anfang des Monats am Ganztagsgymnasium in Osterburken statt. Die Köchinnen der Kantine bereiteten Grünkerngerichte aus dem Kochbuch „Hauptsache Grünkern“ des Landratsamtes zu. Zur kulinarischen Genussprobe waren Marion Schmidt-Kowalke und Eva Maria Kötter vom Landratsamt, Sachgebiet „Ernährung, Hauswirtschaft und Einkommenskombinationen“, zu Gast. Beide sind Mitautorinnen der Kochbücher „Hauptsache Grünkern“ und „Hauptsache Odenwald“. Die Idee zum „kulinarischen Grünkerntag“ hatten die Köchinnen des GTO. Zusammen mit dem Technischen Leiter der Küche, Thomas Zemmel, Schulleiterin Regina Krudewig-Bartel, dem Küchenpersonal und dem Speisen-Ausschuss-Team wurden die Grünkerngerichte ausgewählt und vorgetestet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zu Normalzeiten (außerhalb der Pandemie) werden zwischen 300 und 450 Essensteilnehmer verköstigt. Der Trend hin zu vegetarischen Gerichten ist auch bei den Schülern des GTO erkennbar. Es bleibt spannend abzuwarten, ob die Schüler die Gerichte aus regionalem Grünkern kennen und lieben lernen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1