AdUnit Billboard
EBG-Förderverein - Rückblick auf die zwei Vereinsjahre

Schule mit zahlreichen Investitionen unterstützt

Lesedauer: 

Adelsheim. Im Forum des Eckenberg-Gymnasiums Adelsheim (EBG) fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins des EBG statt. Die Vorsitzende Annemarie Sitte begrüßte besonders Schulleiter Martin Klaiber und Bürgermeister Wolfram Bernhardt, bevor sie einen Rückblick über die Tätigkeiten des Fördervereins in den zurückliegenden zwei Jahren gab. Der Förderverein hat derzeit 421 Mitglieder.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wie schon in den vergangenen Jahren führte der Förderverein wieder einige Aktionen durch oder war bei den unterschiedlichsten Terminen präsent, bevor die Pandemie alles ausbremste. Dazu gehörten unter anderem die Bewirtungen bei den Theaterveranstaltungen der Stadt Adelsheim und bei Konzert- und Musical-Aufführungen des EBG, die Durchführung der Bücherbörse, die Teilnahme am Volksfest und dem Weihnachtsmarkt, die Abitursrosenübergabe, die Begrüßung der neuen Schüler, die Teilnahme an den Rathaus- und Marktplatzgruppentreffen oder die unterschiedlichsten Vorstandssitzungen.

Mit den erwirtschaften Mitteln konnte der Förderverein die Schule von Oktober 2019 bis Oktober 2021 mit fast 30 000 Euro für sechs Objektkameras, sieben Betzold-Modulen, vier Deckenbeamer, drei Laptops, einem Laptopschrank, sechs Lautsprechern, 1000 Multifunktionstüchern, Mobilar für die erweiterte Mensa und vielem mehr unterstützen. Nach dem Kassenbericht und dem Kassenprüfbericht wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Schulleiter Martin Klaiber gab einen kurzen Überblick über die Entwicklung und die momentane Situation an der Schule. Außerdem bedankte er sich für das außergewöhnliche Engagement und die gute Zusammenarbeit mit dem Förderverein, die er sehr schätze. Das betonte auch Wolfram Bernhardt in seinem Grußwort. Annemarie Sitte gab noch einen kurzen Überblick über die geplanten Vorhaben, wenn die Coronasituation es erlaubt, und bedankte sich im Namen des Vorstands bei allen, die den Förderverein unterstützt haben und weiterhin unterstützen werden.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1