AdUnit Billboard
Helfertag

Projekt im Ortskern

Arbeitseinsatz in Hemsbach am Samstag

Lesedauer: 

Hemsbach. Ortschaftsverwaltung und Bauwagen laden ein zum Helfertag „Wir schaffen was“ der Metropolregion Rhein-Neckar in Hemsbach am Samstag, 17. September.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zusammen anpacken, Spaß haben und Gutes tun – darum geht es alle zwei Jahre beim Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar. Das Projekt in diesem Jahr, welches wieder von der Ortschaftsverwaltung Hemsbach aufgerufen wurde, fiel auf Bereiche im Ortskern. Unter anderem soll der Bereich um den Grüngut Container am Friedhof sowie dem Split Bereich mit Palisaden eingehaust werden, eine Holz Einhausung für den neuen Getränkeautomat errichtet werden sowie kleinere Instandhaltungsarbeiten durchgeführt werden.

Seit 2014 beteiligt sich Hemsbach wieder alle zwei Jahre am Helfertag der Metropolregion. 2020 wurde der Bereich am Bauwagen Hemsbach mit einem Eingangsbereich und Eingangstor sowie der Aufwertung im Innenbereich durchgeführt. Wer Lust hat, mit anzupacken ist willkommen. Neben vielen guten Gesprächen, einem gemeinsamen Imbiss, gesponsert von der Stadtbäckerei Trabold und jeder Menge Spaß beim gemeinsamen „Schaffen“ bleibt das gute Gefühl der Gemeinschaft.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1