AdUnit Billboard
Histotainment Park - Corona-konformes Mittelalterfest am 18. und 19. September

Osterburken: Wikinger sind im Odenwald zu Gast

Lesedauer: 

Osterburken. Wie haben die Wikinger gelebt, gearbeitet, gekocht und gekämpft? Das Wikingerfest am 18. und 19. September im Histotainment Park Adventon beantwortet diese und viele weitere Fragen zu Lebensweise, Familienalltag und Kriegführung im Frühmittelalter auf spannende, anschauliche und familientaugliche Weise.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Aufgrund der besonderen Bedingungen in Zeiten der Pandemie muss das Programm des Wikingerfests in diesem Jahr ein wenig reduzierter ausfallen. Umso erfreulicher, dass mehr als 30 Lager ihr Kommen zugesagt haben. Sie alle werden – mit dem entsprechenden Abstand – Handwerk und andere alltägliche Tätigkeiten der Wikinger vorführen und Fragen beantworten. Zwei Mal täglich wird es eine kleine Darbietung wikingerzeitlicher Kampfweisen geben.

Es werden auch wieder zahlreiche Handwerker und Händler ihre Ware auf dem Markt entlang der Hauptstraße feilbieten. Die musikalische Untermalung liegt in den bewährten Händen von Poeta Magica, als besonderer Gast wird am Samstag zudem Johnny Robels mit seiner Harfe für gute Laune sorgen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1