Fahndung blieb erfolglos Einbruchsversuch beim Pfarramt

Lesedauer: 

Osterburken. Ein bislang unbekannter Täter hat versucht, sich in der Nacht zum Montag Zutritt zum katholischen Pfarramt in der Turmstraße in Osterburken zu verschaffen, teilte die Polizei mit.

AdUnit urban-intext1

Mit einem Betonstein versuchten der oder die Unbekannten eine Fensterscheibe auf der Rückseite des Gebäudes einzuwerfen, was jedoch misslang.

Anwohner aufgeweckt

Daraufhin wurde eine Fensterscheibe an der Vorderseite des Gebäudes eingeworfen. Durch das Splittern der Scheibe wurde der Anwohner wach und schaltete das Licht ein. Der oder die Unbekannten flüchteten daraufhin. Eine sofortige Fahndung mit mehreren Polizeistreifen blieb erfolglos.

Zeugen, die in der Nacht zum Montag rund um das Pfarrhaus verdächtige Wahrnehmungen machten, sollen sich bei der Polizei in Buchen, Telefon 06281 9040, melden.