AdUnit Billboard
In Osterburken

Domus Cura übernimmt Wohnanlagen

Seniorenresidenz Sonneneck bekommt neuen Betreiber

Lesedauer: 
Wechsel in Osterburken (von links): Lars Gebhard, Residenzleiter, Birgit Knufinke (Leitung operatives Management Domus Cura), Stefanie Schaffer-Bigiel, Daniel Saur (Geschäftsführer Domus Cura), Ina Spiesberger (Tochter des Gründer-Ehepaars und Pflegedienstleitung), Markus Schaffer, Dominik Stemper (Buchhaltungswesen Domus Cura), Rainer Schaffer. © Domus Cura

Betreiberwechsel im Haus Sonneneck und im Haus Märchenwald: Die beiden Einrichtungen für betreutes Wohnen mit jeweils angegliederter Tagespflege und ambulantem Pflegedienst werden ab sofort durch die Domus Cura GmbH betrieben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Osterburken. Zuvor waren die Einrichtungen in Familienbesitz. Barbara und Josef Schaffer hatten die Einrichtungen, in der Region als Residenz Sonneneck bekannt, vor rund 35 Jahren gegründet, seither waren sie in Familienhand, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

In starke Gruppe einbinden

Stefanie Schaffer-Bigiel, Tochter des Gründer-Ehepaars, äußert sich dazu: „In einer immer schnelllebigeren Zeit mit häufig wechselnden, gesetzlichen Anforderungen haben wir uns entschlossen, unseren Familienbetrieb in eine starke Unternehmensgruppe einzubinden. Mit Domus Cura haben wir einen Anbieter gewählt, der bereits in unserer Region tätig ist und bei dem wir der Überzeugung sind, dass unser Unternehmen in einem großen Verbund einer sicheren und starken Zukunft entgegengeht.“

Mehr zum Thema

Sportstättenbau

Osterburken profitiert

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Die Familie wird der Residenz Sonneneck mit ihrer langjährigen Erfahrung weiterhin erhalten bleiben. Das ist auch im Sinne von Domus Cura: „Die Einrichtungen sind nun schon über dreißig Jahre in der Region erfolgreich. Sie fügen sich hervorragend in unsere Infrastruktur ein. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in Zukunft“, so Daniel Saur, Geschäftsführer der Domus Cura. Domus Cura ist bereits im Neckar-Odenwaldkreis aktiv und betreibt drei stationäre Pflegeeinrichtungen in Hüffenhardt, Neunkirchen und Michelbach. Die Häuser Sonneneck und Märchenwald sind daher eine willkommene Ergänzung, so der Text in der Mitteilung weiter.

Idyllische Lage

Die Häuser der Seniorenresidenz sind idyllisch am Stadtrand von Osterburken gelegen. Die ruhige und naturnahe Umgebung wird von den Bewohnern sehr geschätzt. Hauswirtschaftliche und pflegerische Zusatzleistungen können je nach Bedarf hinzugebucht werden. Das Haus Sonneneck, vormals ein landwirtschaftlicher Hof, bietet 52 Wohneinheiten, das Haus Märchenwald, ein ehemaliges Hotel, 78 abgeschlossene Apartments für Senior. Die Töchter Ina Spiesberger und Stefanie Schaffer-Bigiel leiten die Seniorenresidenz Sonneneck in zweiter Generation und führten die Häuser zu ihrer heutigen Erscheinungsform und Größe. Ein schönes Andenken an Unternehmensgründerin Barbara Schaffer ist das zur Einrichtung gehörende Café Bärbel’s. Es wurde in Erinnerung an die Leidenschaft der Gründer-Chefin für guten Kaffee und Kuchen ins Leben gerufen – ein Angebot, das nicht nur von den Senioren, sondern auch von externen Gästen gern genutzt wird.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1