AdUnit Billboard
Volksbank Kirnau - Sitzgelegenheit vor der Kirche in Hemsbach aufgestellt

Blaue Bank hat gleich zwei Bedeutungen

Von 
F
Lesedauer: 

Hemsbach. Vor der historischen Kirche in Hemsbach wurde eine weitere „Volksbank“ aufgestellt, welche die Volksbank Kirnau spendete. Bei der Übergabe der blauen Bank sagte Achim Liebl, dass das 2020 ein besonderes Jahr für die Volksbank Kirnau gewesen sei, denn deren Rechtsvorgängerin wurde 1880, also vor 40 Jahren, gegründet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zurückblickend könne man festhalten, dass 2020 und auch dieses Jahr ein besonderes Jahr aufgrund der Coronapandemie seien. Wegen der Einschränkungen wurden die geplanten Aktivitäten nicht umgesetzt und fast alle geplanten Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Ein Vorhaben der Volksbank wurde nun allerdings mit einem Jahr Verspätung umgesetzt, weshalb man im Friedhof zusammengekommen ist.

„Das Ziel der Bank ist es“, so Liebl, „anlässlich des 140. Geburtstags für alle vier Kommunen, beziehungsweise den jeweiligen Ortsteilen im Geschäftsgebiet der Volksbank Kirnau, eine Sitzbank zu spenden. Insgesamt sind es zwölf – zwei davon in Osterburken. Das Selbstempfinden der Bank sei es, sich auch im kulturellen, sozialen und kirchlichen Bereich in der Region einzubringen. Mit der Spende dieser Sitzbank aus recycelbarem Kunststoff leiste man einen Beitrag, um den Verpackungsmüll zu reduzieren.

Die blaue Volksbank ist ein Begriff mit zweierlei Bedeutung. Man sei als Unternehmen eine Volksbank (eine Bank fürs Volk in allen Belangen, was Finanzangelegenheiten betrifft) und spende eine Volksbank (eine Bank fürs Volk), um darauf zu sitzen und sich auszuruhen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

„Sie ist viel mehr, denn sie ist auch ein Treffpunkt für persönliche Gespräche und für soziale Kontakte und passt somit bestens zum jetzt gefundenen Standplatz auf dem Vorplatz der historischen Kirche“, so Achim Lieble.

Osterburkens Bürgermeister Jürgen Galm sowie Hemsbachs Ortsvorsteher Christoph Groß bedankten sich für die gespendete Volksbank, die in Hemsbach einen besonderen aber ungewöhnlichen Platz gefunden hat. F

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1