AdUnit Billboard
Turngau Hohenlohe - Zwei Lehrgänge in Niedernhall

Yoga und „Gymweltforum“ für Ältere

Lesedauer: 

Niedernhall. Kurzentschlossene haben die Möglichkeit, sich für zwei Lehrgänge des Turngaus Hohenlohe anzumelden, die am 16. Oktober stattfinden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die in Niedernhall stattfindende Fortbildung „Yoga in Variationen“ (GF-83-1250-0-0122/21) mit der Referentin Marion Zeizel bietet, unabhängig der verschiedenen Yoga-Richtungen, viele unterschiedliche Körper-, Atem- und Entspannungsübungen. Durch tänzerische Flows spürt man seine individuelle Beweglichkeit, mit Faszien-Yoga taucht man tief in die Dehnung ein, mit Meditationsübungen entspannen Körper, Geist und Seele.

Die zweite Fortbildung an diesem Tag, die in Ingelfingen durchgeführt wird, ist dem Thema gesundheitsorientierter Sport mit Älteren gewidmet.

Beim „Gymweltforum Ältere“ (GF-83-1300-0123/21) geht es um Sturzprophylaxe und altersgerechtes Muskelaufbautraining. Zum Älter werden gehören auch degenerative Veränderungen des Körpers und eine nachlassende Vitalität. Dem sollte zwingend entgegengewirkt werden.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Ein spezifisches Training, bei dem ein gezielter Muskelaufbau im Vordergrund steht, soll vorbeugend, verletzungsminimierend und leistungsfähiger machen. Kombiniert wird das Bewegungsprogramm mit Übungen zur Förderung von Mobilität und Koordination. Referentin: Heike Preuninger.

Für Onlinemeldungen im Gymnet den folgenden Link mit der jeweiligen Lehrgangsnummer verwenden: https://events.dtb-gymnet.de/ .

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1