AdUnit Billboard
Rothenburg - Haag-Drama in der Schäferskirche

„Wie mer en Pfarr schlacht“

Lesedauer: 

Rothenburg. Aufruhr in Wildentierbach. Der Würzburger Bischof hat doch tatsächlich einen katholischen Pfarrer geschickt. Dabei waren die „Derber“ doch ausnahmslos lutherisch geworden und dann wird dieser Pfarrer Heyden auch noch ermordet. Jetzt ist ein Richter aus Rothenburg hinaus in die Landhege gekommen, um den Fall aufzuklären und die Einwohner tun ihr Bestes, damit ihm das nicht gelingt. Aus diesem historisch verbürgten Fall machte Mundartdichter Gottlob Haag in den 90-er Jahren ein packendes Kriminaldrama, bei dem nicht nur die Schlechtigkeit der Menschen zu Tage tritt, sondern auch der Teufel selbst seine Finger im Spiel hat. Am Samstag, 11. Juni, um 19 Uhr und am Sonntag, 12. Juni, um 15 Uhr, wird in der St. Wolfgangskirche (Schäferskirche), in Rothenburg, das Theaterstück „Blasius Heyden odder Wie mer en Pfarr schlacht“, als szenische Lesung vom Verein Historischer Schäfertanz aufgeführt. Gelesen wird das Theaterstück mit verteilten Rollen im perfekten Ambiente der Schäferskirche, und natürlich auf Fränkisch.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Wildbad Rothenburg

Angebote für alle Sinne

Veröffentlicht
Von
pm
Mehr erfahren
Täglich aktualisierte Grafiken

Coronavirus in Mannheim: Fallzahlen und Sieben-Tage-Inzidenz

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1