AdUnit Billboard
Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch

Von Stricken lernen bis hin zum Glasperlen wickeln

Seminare und Kurse im Oktober

Lesedauer: 

Hohebuch. Die Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch bietet wieder mehrere Kurse an. Dabei geht es diesmal um die Kreativität. Von Stricken über Körbe flechten, Glasperlen wickeln und einem kreativen Nähworkshop ist alles dabei, was Kreative im beginnenden Herbst interessiert. Nachfolgend ein Überblick über das aktuelle Kursangebot.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ein Strickseminar „Maschentango: Stricken lernen für jeden“ findet von Freitag, 21., 17 Uhr, bis Sonntag, 23. Oktober, 15 Uhr statt.

Stricken ist wieder modern, doch wie geht das? Es ist leicht zu erlernen und bietet mit etwas Übung sehr viele Möglichkeiten, mit den eigenen Händen etwas zu erschaffen.

Mehr zum Thema

30. September bis 3. Oktober

Haller Herbst mit vielfältigem Programm

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Mitgebracht werden sollte schönes Garn und Stricknadeln in entsprechender Stärke, Schere, Nähnadel mit runder Spitze, Stift und Papier für Notizen.

Man möchte der Lust am eigenen Gestalten nachspüren und hat viel Zeit für Fragen zu Stricktechnik, Anschlagtechnik und vieles mehr. Der Kurs ist geeignet für Strickneulinge und Wiedereinsteiger. Leitung: Annalene Harter, Referentin: Dorothea Federle, Strickerin.

Korb flechten: Runder Weidenkorb mit zwei Griffen. Dieser Kurs findet von Freitag, 21., 18 Uhr, bis Sonntag, 23. Oktober, 13.30 Uhr statt. Diese Geflechtstechnik erfordert Konzentration und Kraft in den Fingern. Bodenaufbruch, verschiedene Kimmen, Schicht und Zuschlag können gelernt und vertieft werden.

Zwei gedrehte Griffe lassen auch gewichtigere Korbfüllungen zu. Leitung: Annette Laucher, Referentin: Lore Wild, Korbmachermeisterin.

Feuer und Flamme: Glasperlen wickeln. Dieser Kurs findet von Samstag, 22., 9 Uhr, bis Sonntag, 23. Oktober, 15.30 Uhr statt. Glasperlen wickeln ist ein Kunsthandwerk mit sehr alter Tradition. Heißes, zähfließendes Glas wird über einen Stahlstab gewickelt und in der Flamme zur Perle geformt. Man erlernt den sicheren Umgang mit Gas und Brenner und die Grundfertigkeit des Perlenwickelns. Gas, Glas und Brenner werden gestellt. Leitung: Annette Laucher, Referentinnen: Nicole Kief, Perlenkünstlerin, Christiane Strauss, Glasmanufaktur.

Ein kreativer Nähworkshop findet von Samstag, 22., 10 Uhr, bis Sonntag, 23. Oktober, 15 Uhr statt. Man sollte sich eine kreative Auszeit gönnen. Nähen in einer Gruppe von Gleichgesinnten an den Projekten und modischen Ideen.

Man erhält professionelle Unterstützung beim Zuschneiden und Anfertigen des Wunschmodells sowie viele Tipps, damit das Nähen Spaß macht und zum Erfolg führt. Nähmaschine, Stoffe und Schnitte sollte man mitbringen. Der Kurs ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Leitung: Annalene Harter, Referentin: Sabine Mischorr, Entwurfs- und Schnittdirektrice.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1