AdUnit Billboard
Röttingen - Kommunion gefeiert

Von Gott erfüllt wie bunte Luftballons

Von 
eschn
Lesedauer: 
Die Kommunionkinder aus Röttingen und Aufstetten. © Schneider

Röttingen. Erstmals schritten Erstkommunionkinder aus Röttingen und Aufstetten gemeinsam in der Stadtpfarrkirche St. Kilian in Röttingen vor den Altar Gottes – nach einer langen Vorbereitungszeit für den wohl bisher aufregendsten Tag ihres Lebens.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Schwungvolle Lieder

Pfarrer Gerhard Hanft und Diakon Winfried Langlouis feierten die Messe, die von Sylvia Baumann musikalisch und gesanglich mit schwungvollen Liedern umrahmt wurde.

Diakon Langlouis ging in seiner Predigt auf das Motto der Kinder ein. „Von Gott erfüllt wie bunte Luftballons“, es sei wichtig, die richtige Menge an Luft im Luftballon zu haben. Zu wenig und er macht nichts her, zu viel und er platzt.

Genauso sei es mit der Beziehung zu Gott. Er wünschte Dorota, Lena, Jamie, Jana, Lenny, Jonas und Jeremie immer die richtige Balance zwischen zu wenig und zu viel in ihrem Leben und in ihrem Glauben.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Am Ende bedankten sich die Jungens und Mädchen mit ihrem Kommunionlied „ Ich hab hier einen Luftballon…“

Nach dem Gottesdienst ließen die Kinder ihre Luftballons vor der Kirche in den Himmel aufsteigen. eschn

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1