AdUnit Billboard
Tauberrettersheim (I) - Ausgeschiedene Gemeinderäte geehrt

Viel für das Dorf bewirkt

Von 
Markhard Brunecker
Lesedauer: 
Die für die Heimatpolitik von Tauberrettersheim engagierten Ratsmitglieder (hinten, von links) Herbert Zeller, Martin Nörpel, Paul Wunderlich, (vorne) Dieter Melzer und Edmund Raupp wurden von Bürgermeisterin Karin Fries verabschiedet beziehungsweise für ihre Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung geehrt. Es fehlen Martin Löber und Pit Mehring. © Markhard Brunecker

Die wegen Corona verschobene Verabschiedung ausgeschiedener Gemeinderäte wurde bei der jüngsten Gemeinderatsitzung im Königinnenkeller im Tauberrettersheimer Rathaus nachgeholt.

Einleitend meinte Bürgermeisterin Karin Fries, Kommunalpolitik sei eine ganz bestimmte, sehr intensive Form der Politik, habe ein sehr großes Gewicht und agiere nicht nur im Kleinen, im Verborgenen. Oftmals

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1